Wir sind echt:

Immer früher bekommen Kinder ihr erstes Handy. In dem 1 1/2-stündigen Workshop legen wir mit den Kindern die Grundlagen, um Probleme zu vermeiden.

Neben vielen Fallbeispielen steht die Erarbeitung einer angemessenen Einstellung sowie einer unabhängigen Persönlichkeit im Mittelpunkt.

Weitere Informationen

Förderbar durch “Aufholen nach Corona”, das Qualitätsbudget, Präventionsgelder und GTA-Mittel.

Zielgruppe:

Grundschulen und weiterführende Schulen; individuelle Anpassung an die Altersstufe (3. bis 12. Klasse)

Schwerpunkte:

  • Suchtvorbeugung
  • Selbstregulation
  • Medienkompetenz
  • Einbezug der aktuellen Klassensituation

Dauer:

1 ½ Stunden (2 Unterrichtseinheiten)

Ort:

Sachsen, bei Übernahme der Fahrtkosten auch andere Bundesländer.

Zusatz:

Es bietet sich an, den Workshop in Kombination mit einem Informationsabend für Eltern durchzuführen. Diesen unterstützen wir, falls gewünscht, mit weiterführenden Informationsmaterialien.

Feedback:

„Der Workshop in einer Berufsschulklasse des 3. Ausbildungsjahres war aus meiner Sicht (Ethiklehrerin) ein voller Erfolg. Die Thematik Onlinesucht wurde jugendgerecht, sehr persönlich, authentisch und emotional besprochen. Dazu unterlegt mit anschaulich präsentiertem Fachwissen im richtigen Maß. Mein Eindruck: es wirkt!“

Kontakt:

E-Mail: kontakt@florian-buschmann.de
Telefon: 017640479797

Direkt über das Kontaktformular: