Florian Buschmann

ADE AVATAR

Für Eltern, Verwandte und ihre Liebsten: Wege aus der Abhängigkeit

Florian Buschmann

ADE
AVATAR

Für Eltern, Verwandte und ihre Liebsten:
Wege aus der Abhängigkeit

Ade Avatar

16,99 €

"Ade Avatar zeigt Wege aus der Abhängigkeit
und steht für die Rückkehr in die Wirklichkeit!"

"Ade Avatar zeigt Wege aus der Sucht
und steht für die Rückkehr in die Wirklichkeit!"

“Digitale Medien bieten faszinierende Möglichkeiten und werden für unseren Alltag immer wichtiger. Doch es wird auch immer schwieriger, beim Gamen, Chatten und Posten das richtige Maß zu finden und damit gesund und glücklich zu bleiben. Ich bin mir sicher, dass Sie mit Ihrem Beitrag vielen jungen Menschen und ihren Angehörigen (!) wertvolle Hilfe leisten werden!”

Daniela Ludwig - Bundesdrogenbeauftragte

Versand in 2 bis 3 Werktagen

Vermeiden Sie langfristige Folgen einer Onlinesucht und Mediensucht

Ade Avatar: Schritte in die Freiheit (Buch)
Aufarbeitung der Hintergründe

Aufarbeitung der Hintergründe

Fragen zur Refelexion

Analyse der IST-Situation

Lösung Computersucht

Tipps zur Sofortintervention

Analyse der Situation

Perspektive des Betroffenen

Schritte aus der Sucht

In drei Schritten aus der Sucht

Kontakt zum Autor

Kontakt zum Autor

Florian Buschmann hat mit seinem Buch „ADE AVATAR – Schritte in die Freiheit“ ein wirklich wertvolles und wichtiges ‚Tool‘ für Familie, Freunde und für die betroffene Person selbst geschaffen. Durch dieses Buch durfte ich lernen, wie ein junger Mensch in eine Computerspielsucht geraten kann und was dies konkret für ihn und sein Umfeld bedeutet. Florian Buschmann nimmt kein Blatt vor den Mund. Er sensibilisiert die Leserin und den Leser auf direkte, kompetente und zugewandte Weise.

Durch sehr hilfreiche Übungen gelingt ihm ein Bewusstmachen der eigenen Situation und das Schärfen der inneren Wahrnehmung. Eltern kann dieses Buch, mit vielen praktischen Tipps, ein hervorragender Impulsgeber zur Suchtprävention sein. Sehr empfehlenswertes Buch. Unbedingt lesen!

Sabine Linz

16,99 €

Ade Avatar zeigt Wege aus der Abhängigkeit
und steht für die Rückkehr in die Wirklichkeit.

“Dem Autor, der selbst internetsüchtig war, gelingt der Spagat zwischen fachlichen Inputs und der Schilderung eigener Erfahrungen. Ein Stil, der zum Nachdenken anregt und gleichzeitig zur Aufrechterhaltung der Kommunikation untereinander einlädt.”

Michael Wild

“In Florian Buschmann, sehe ich ein Positivbeispiel dafür, wie ein Leben gelingen kann. Wenn ein Mensch nachdenkt, nicht nur darüber, was alles schlecht sein könnte, sondern darüber, was bei ihm selbst nicht gut läuft und dann das tut, was am schnellsten zu ändern ist. Sich selbst.”

Heiko Grummt

Es gibt keine Schuldfrage.
Es gibt nur die der Verantwortung.

Ich durfte mit einer Vielzahl an Eltern über dieses Problem reden. Eins gaben sie sich alle: Die Schuld.

Es gibt keinen Schuldigen. Niemand trägt die Schuld. Eine Abhängigkeit entsteht aus ungünstigen Ereignissen und Gegebenheiten. Schlussendlich geht es darum langfristige Schäden zu vermeiden.

Florian Buschmann

Es gibt keine Schuldfrage,
Nur die der Verantwortung.

Ich durfte mit einer Vielzahl an Eltern über dieses Problem reden. Eins gaben sie sich alle: Die Schuld.

Es gibt keinen Schuldigen. Niemand trägt die Schuld. Eine Abhängigkeit entsteht aus ungünstigen Ereignissen und Gegebenheiten. Schlussendlich geht es darum langfristige Schäden zu vermeiden.

Ich bin Florian und war selber drei Jahre süchtig.

Ich bemerkte, dass meine Erfahrungen kein Einzellfall, sondern die Regel ist. 700.000 Jugendliche gefährden sich mit ihrer Internetnutzung. Da muss man etwas tun, dachte ich mir und so entstand mein Buch: "Ade Avatar"

Viele therapeutische Ansätze, das Wissen von Psychologen und meine eigenen Erfahrungen prägen dieses Buch. In Zusammenarbeit erarbeiteten wir einen Leitfaden, um Betroffenen in drei Schritten zu helfen.

Einblick ins Buch

Ade Avatar - Einblick

KAPITEL 1

Unsere moderne Zeit

KAPITEL 2

Das Krankheitsbild verstehen

KAPITEL 3

Spielgenres und ihre Mechanismen

KAPITEL 4

Noch Hobby oder schon Sucht?

KAPITEL 5

Ein Selbstportrait

KAPITEL 6

Blick über den Horizont

KAPITEL 7

Mechanismen der Abhängigkeit

KAPITEL 8

Resümee und verschiedene Perspektiven

KAPITEL 9

Drei-Schritt-Methode

KAPITEL 10

Präventive Maßnahmen

Ade Avatar - Einblick

Befreien sie den Betroffenen und schaffen sie gemeinsam eine Perspektive

Chat öffnen
Brauchen Sie Hilfe?
Hallo, 👋
Benötigen Sie Unterstützung?