Um individuell und direkt zu helfen biete ich eine
kostenlose Erstberatung an

So unterstütze ich:

Analyse Computersucht

Akkurate Ersteinschätzung

Hilfe Computersucht

Spezifische Tipps und Hinweise

Email Hilfe Computersucht

Zusammenfassung und Auswertung per Mail

Hilfe für Angehörige und Betroffene

Unser Gespräch dauert etwa zwanzig bis dreißig Minuten. Ich werde einige Fragen stellen, um bestmöglich zu unterstützen. Die Einschätzung erfolgt anhand eines therapeutischen Leitfadens zur Bewertung von Suchterkrankungen. Gemeinsam sprechen wir über die Computersucht und über den Weg aus der Abhängigkeit.

Leider ist die Computersucht gesellschaftlich kaum anerkannt. Die Folgen, von Motivationslosigkeit bis zu Depression und anderen Persönlichkeitsstörungen werden massiv unterschätzt. Niemand sollte unter den digitalen Möglichkeiten leiden, sondern von ihnen Profitieren. Die ersten Schritte sind kostenfrei.

Erstgespräch

• Einschätzung
• Erfassung der Situation
• Handlungsoptionen

Der Weg aus der Sucht

Auswertungsmail

• Zusammenfassung
• Tipps und Hinweise
• Handlungsplan

Internetsucht Beratung

Mein Ziel:

Mein Ziel ist es, dass junge Erwachsene mit ihren Liebsten strahlend auf das schauen, was kommt. Der Medienkonflikt brachte genug Zerbruch in den Familien. Setzen Sie dem ein Ende und gehen Sie erste Schritte.

So geht es weiter:

Falls sie sich nach dem Erstgespräch gerne weitere Schritte gehen möchten, um den Jugendlichen zu befreien, biete ich zwei Möglichkeiten an. In einem weiteren Beratungsgespräch über sechzig Minuten gehen wir dem Verhalten auf den Grund und entwickeln Handlungsstrategien.

Beratungsgespräch

• Situationsanalyse
• Theoretischer Hintergrund
• Betrachtung der Bedingungsfaktoren
• Erarbeitung eines Handlungsplanes
• Zusammenfassung per Mail

Langfristige Begleitung

• Regelmäßige Gespräche
• Aufarbeitung der Hintergründe
• Erarbeitung eines Handlungsplanes
• Durchführung der Intervention
• E-Mail Support
• Informationsblätter
• Zusammenfassungen per Mail